Willkommen

Das Koch-Metschnikow-Forum (KMF) ist eine deutsch-russische Wissenschaftsorganisation zur Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Gesundheitswesen in praktisches Handeln.

Entstanden als Initiative des Petersburger Dialogs (PD), arbeitet das Forum in Abstimmung mit den Gesundheitsministerien der Bundesrepublik Deutschland und der Russischen Föderation im Rahmen der Modernisierungspartnerschaft zwischen Deutschland und Russland.

Ziel der Aktivitäten des KMF ist, einen Beitrag zur Angleichung des Russischen Gesundheitswesens an das Niveau der EU zu leisten.

Das KMF arbeitet kooperativ mit dem Deutsch-Russischen Forum zusammen, dessen Zielsetzung, Stärkung der Zivilgesellschaften beider Länder, auch die Zielsetzung des KMF ist.

 

Anmerkung zum Bild: Fotograf Daniel Biskup, Copyright Petersburger Dialog

15.10.2018, Berlin: Deutsch-russisch-ukrainischer Satelliten-Workshop für Tuberkulose findet im Rahmen des 10. World Health Summit an der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften statt


13.-14.09.2018, Woronesh: KMF-Seminar mit Master-Class zum Thema Pflege an der Staatlichen Medizinischen Universität benannt nach N.N. Burdenko