Aktuelles

header
Berlin Science Week 2019 Berlin Science Week 2019

Am 8. November 2019 organisiert das Koch-Metschnikow-Forum in Zusammenarbeit mit der Russischen Gesellschaft für Onkologie, dem Nationalen Medizinischen Forschungszentrum für Radiologie beim Föderalen Gesundheitsministerium der RF sowie Rusatom Healthсare eine gemeinsame deutsch-russische Konferenz zum Thema "Diagnostik und Therapie in Onkologie: Fortschritte in der Nuklearmedizin" im Rahmen der Berlin Science Week 2019.

Diese ganztägige Veranstaltung findet im Russischen Haus für Wissenschaft und Kultur (Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin) statt. Das vorläufige Programm finden unsere Besucher nachstehend.

Die Berlin Science Week ist ein 10-tägiges internationales Festival vom 1. bis 10. November, zu dem Menschen aus den innovativsten wissenschaftlichen Einrichtungen der Welt zusammen kommen, um Wissenschaft zu feiern, Kontakte zu knüpfen und sich mit der lokalen und internationalen Community und der Öffentlichkeit auszutauschen. Mit Sitz in Berlin ist die Science Week die globale Plattform für den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, um gemeinsam ein tieferes Verständnis unserer Welt zu fördern.

19-22.04.2019, Novosibirsk: VI. Internationale Medizinische Meisterschaft an der Staatlichen Universität Novosibirsk


19.04.2019, Moskau: Vortrag von Prof. Dr. Helmut Hahn auf der internationalen Konferenz anlässlich des 100. Jubiläums des Metschnikow-Insitituts für Vakzine und Sera