Aktuelles

header

07.01.2007



GESUNDHEIT EIN SCHWERPUNKT DER DEUTSCHEN EU-PRÄSIDENTSCHAFT

Das Thema Gesundheit gewinnt in Europa immer mehr Bedeutung. Ein Beispiel dafür ist die Bekämpfung der Infektionen durch Vorsorge und Fürsorge. Infektionen sind grenzübergreifend und müssen auch so bekämpft werden.
Aussagen wie "Eine Konferenz auf Ministerebene wird Möglichkeiten erörtern, wie insbesondere mit Blick auf Osteuropa die Zivilgesellschaft bei Maßnahmen der HIV/AIDS -Prävention stärker beteiligt und eingebunden werden kann und welche politischen Führungsaufgaben in diesem Zusammenhang wahrgenommen werden müssen." wecken Erwartungen. Einrichtungen wie der Pertersburger Dialog bzw. das Koch Metschnikow-Forum können hier wichtige Unterstützung geben.

15.10.2018, Berlin: Deutsch-russisch-ukrainischer Satelliten-Workshop für Tuberkulose findet im Rahmen des 10. World Health Summit an der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften statt


13.-14.09.2018, Woronesh: KMF-Seminar mit Master-Class zum Thema Pflege an der Staatlichen Medizinischen Universität benannt nach N.N. Burdenko